Über mich

DeniseRoth7_orange.jpg

Aus- und Weiterbildung

  • Studium der Humanmedizin in Bern und
    Promotion zum Dr. med.

  • Ausbildung FMH Praktische Ärztin

  • Zertifizierung in Color-Lüscher-Diagnostik nach
    Prof. Max Lüscher

  • Ausbildungen in Integraler Medizin/Psychosomatik nach
    Dr. med. Rüdiger Dahlke

  • Ausbildung in biophysikalischer Energie- und Regulationsmedizin bei Bionik AG und Paramed AG

  • Ausbildung in klassischer Homöopathie, anerkannt vom Schweizerischen Verein Homöopathischer Ärztinnen und Ärzte

  • Weiterbildung in der Anwendung der Banerji-Protokolle sowie der Signaturen-Lehre nach Paracelsus (Heptopathie) 

Werdegang

Dr. med. Denise Roth

Nach mehrjähriger klinischer Tätigkeit wechselte ich meinen Arbeitsschwerpunkt in die pharmazeutische Industrie. Dort lernte ich die Welt der Forschung und Entwicklung und auch die Prinzipien der Marktwirtschaft kennen, schätzen und reflektieren. Persönliche Erfahrungen im privaten und beruflichen Umfeld weckten mein Interesse an den zur Schulmedizin komplementären Diagnose- und Therapiemethoden. Ich erlernte die (Ur-)Prinzipien des Zusammenspiels von Körper, Geist und Seele und bildete mich weiter in den Bereichen Homöopathie, biophysikalische Energie- und Regulationsmedizin, Emotionsregulation sowie Psychosomatik. Die Weiterbildungen in der Signaturen-Lehre nach Paracelsus und in der Anwendung der Banerji-Protokolle eröffneten mir einen weiteren Einblick in die Entstehung von Krankheiten und deren Behandlungsansätze.