Bioresonanz:  Diagnostik & Therapie 

Biophysikalische Diagnostik und Energiemedizin

Ziel der biophysikalischen Diagnostik und Therapie ist es, den ins Stocken geratenen Regulationsmechanismus zu erkennen, und mittels Frequenztherapie den Körper wieder ins Gleichgewicht und in die Selbstregulation zu bringen.

 

Als biologisches Wesen steht der Mensch im ständigen Austausch mit der Umwelt. Der Körper reagiert fortlaufend mit seinem internen Regulationssystem auf die an ihn gestellten Anforderungen. Wenn das Regulationssystem jedoch längerfristig (chronisch) belastet und überlastet wird, kann der Körper das nicht mehr selbst regulieren: Es entstehen Beschwerden/Krankheiten. 

 

Therapieablauf

Durch energetische Testung unter Zuhilfenahme des Tensors werden Beschwerden und Belastungssituationen erfasst. Erkannte Störungsfelder werden mit den passenden Frequenzen mittels Biosyn-Gerät therapiert. Individuell ausgetestete (Pflanzen-)Essenzen, die über das Biosyn-Gerät ebenfalls dem Körper unterstützend zugeführt werden, aktivieren den Körper in seiner Selbstregulation. Abbauprodukte oder Schadstoffe, die sich im Körper befinden, werden ausgeleitet.

© 2019 Dr. med. Denise Roth 

Obere Rainstrasse 28, 6345 Neuheim 

041 755 26 56